Der Flüsterer stellt sich vor

 

Rambo und der Flüsterer

Ich heiße Andreas, werde aber lieber mit meinem Spitznamen Otti angesprochen, bin 43 Jahre jung und seitdem ich im Jahr 2009 den Tierpark Berlin-Friedrichsfelde für mich entdeckt habe und dabei auch auf die Pelikane gestoßen bin, haben es mir die großschnabeligen Vögel absolut angetan.

Auf diesem Bild hier ist "Rambo" zu sehen, ein 7 Monate junger Rosapelikan der ungewöhnlich zutraulich und liebebedürftig ist. Man merkt ihm aber das Wildtier schon noch an, andere Besucher die ihn streicheln möchten, machen meistens Bekanntschaft mit seinem Schnabel. ;-)

Es lassen sich natürlich auch andere Pelikane streicheln, wobei es unterschiedliche Verhaltensweisen der einzelnen Arten gibt und auch die Tageslaune eine große Rolle spielt. Wer mich im Tierpark treffen möchte findet mich natürlich bei den Pelikanen am Schloss Friedrichsfelde und ich freue mich über jedes Gespräch. :-)

Der Pelikanflüsterer ist mittlerweile auch zu einem Objekt der Kunst geworden, der Photokünstler Frank Silberbach aus Berlin hat mich zusammen mit zwei Pelikanen im Tierpark Berlin photographiert und in seinem gerade (Stand Oktober 2013) erschienenen Bildband "Berlin 140°" verewigt. An dieser Stelle meinen herzlichen Dank! :-) Die Bildrechte der beiden nachfolgenden Photos liegen bei: Copyright Frank Silberbach.

Berlin 140 Grad

und hier nochmal im Bildband "Berlin 140°"

Berlin 140° Buchformat

ebenfalls ist der Pelikanflüsterer in der Novemberausgabe 2013 der Hauszeitung von der Wohnungsbaugenossenschaft "Vorwärts" zu sehen. :-) Nachfolgend der entsprechende Artikel, die Bilder vergrößern sich bei einem "Klick" auf das entsprechende Photo.

Hauszeitung Vorwärts Doppelseite    Hauszeitung Vorwärts linke Seite    Hauszeitung Vorwärts rechte Seite    Hauszeitung Vorwärts Titelseite

 

Nachfolgend der Link zu einem Interview mit dem Pelikanflüsterer, das die deutsche Sektion der Zeitung "Stimme Russlands" geführt hat.

http://german.ruvr.ru/2014_01_13/Berlin-Treffen-mit-dem-Pelikanflusterer-8140/

 

weiter gehts...

 

Rambo in Sonnenstellung    Rambo genießt Streicheleinheiten    Mein lieber Rambo    Man hat sich was zu erzählen    Der Flüsterer und die Hexe    Der Flüsterer und die Hexe Nahaufnahme 

Schau mir in die Augen Kleines    Brillenpelikan Max wird beschnüffelt    Rambo hat es sich auf mir bequem gemacht    Rambo läßt sich unter den Flügeln kraulen    Brainstorming    Zwei fröhliche Vögel liegen auf einer Bank

Rambo paßt auf seinen schlafenden Flüsterer auf    Rambo und der Flüsterer    Krauskopfpelikan Geige läßt sich streicheln    Krauskopfpelikan Geige läßt sich über die Flügel streicheln    Kuscheln mit Rambo    Rambo und der Flüsterer sitzen auf einem Stein

Hexe wird am Hals gestreichelt    Ankuscheln an die Hexe    Mein lieber Rambo    Ein schnappriger Chile-Meerespelikan    Carlos, Carmen und die Hexe bearbeiten den Flüsterer     Zwei schnapprige Chile-Meerespelikane

Carlos, Carmen und Hexe in Action    Drei treue Chile-Meerespelikane    Chile-Meerespelikane sind anhänglich    Streicheln des Halses von Hexe    Der Dialog geht weiter    Zum Abschluss den Haken nochmal durchs Gesicht ziehen

Max unter den Flügeln gestreichelt    Max am Kopf gestreichelt    Nase an Schnabel    Umarmung von Max    Wessi bekommt eine Kopfmassage    Nashornpelikan Wessi wird am Kopf gekrault

Wessi einmal komplett umarmt    Brainstorming zweier Vögel    Max säubert mein Polo-Shirt    Max und der Flüsterer in der Sonne    Rotrückenpelikan Gundlerich und der Flüsterer    Geruchstest bei Gundlerich

Kuschelrunde    Hexe ist wild und schnapprig wie eh und je    Max und Otti    Der Wessi begrüßt den Pelikanflüsterer    Es gibt was zu flüstern    Versteckspiel hinter dem Max

Max wird unter den Flügeln gekrault    König und Pelikanflüsterer    Wessi legt seinen Schnabel auf meinen Kopf    Wessi wird am Bauch gekrault    Max und Otti    Max und Otti Nahaufnahme

Max wird unter den Flügeln gestreichelt    Max wird am Kopf gekrault

 

zurück zur Navigationsseite